RKW übernimmt Folienhersteller Biofol Film

„Diese Akquisition bringt uns dem Ziel näher, unsere heutige Marktposition zu festigen und weiter zu wachsen“, unterstreicht Roland Roth, CEO der RKW-Gruppe. Am Standort Unseburg produziert das übernommene Unternehmnen Kunststofffolien für die Schwerpunktmärkte Bauwesen, Landwirtschaft, Gartenbau und Verpackung.

Der Standort Unseburg wird in die RKW Agri GmbH & Co. KG eingegliedert, eine Tochtergesellschaft der RKW-Gruppe. Die RKW Agri beinhaltet das Agrargeschäft der RKW-Gruppe.

Zum 1. April 2014 hatte die RKW-Gruppe bereits den belgischen Kunststoffhersteller Hyplast übernommen, um die strategische Position im Segment Agrar- und Baufolien weiter auszubauen. Mit der weiteren Akquisition von Biofol setzt das Unternehmen einen weiteren Schritt seiner Strategie um.

(dl)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

RKW SE

Havellandstr. 8
68309 Mannheim
Germany