Kein Bild vorhanden

STRAHLENTGRATUNG Besonders zum Entgraten kleiner Teile aus Gummi, Silikon oder ähnlichen Materialien eignet sich die Strahlentgratungsanlage PumaJet von PumaTech auf dem Stand von Rolf Schlicht. Sie ist mit einer rotierenden Trommel aus perforiertem rostfreiem Stahl ausgerüstet. Die Trommel mit regelbarer Drehzahl ist durch eine lineare Führung montiert. Eine Turbine mit variabler Drehzahl bläst das Strahlmittel in den Trommelinnenraum ein. Der Rücktransport des Strahlmittels erfolgt über einen Spiralförderer mit einstellbarer Drehzahl. Gekühlt werden die Teile durch Ventil-geregeltes Einblasen von flüssigem Stickstoff. Am Ende eines Zyklus werden die entgrateten Teile aus der Trommel auf ein Vibrationssieb zur Separierung der Teile von den Graten entladen. Die Beladekapazität der Trommel liegt zwischen sechs und acht Litern. Die Bedienung erfolgt über PC und Inverter.

K 2010, Halle 3, Stand A 35

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Rolf Schlicht GmbH

Grootkoppel 16
23858 Reinfeld
Germany