Allein 55 Prozent des globalen BOPP-Markts entfallen auf den Asia-Pazifik-Raum. Europa folgt auf Platz 2.

Allein 55 Prozent des globalen BOPP-Markts entfallen auf den Asia-Pazifik-Raum. Europa folgt auf Platz 2. (Bild: verändert nach Transparency Market Research)

Das entspricht einem Volumen von etwa 21 Mrd. US-Dollar im Jahr 2024 (2015: 12,7 Mrd. US-Dollar). Die weltweit eingesetzte Menge soll den Marktforschern zufolge um 6,3 Prozent jährlich ansteigen. Im Jahr 2015 entfallen 55 Prozent des Markts allein auf den Asien-Pazifik-Raum.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?