Konnektoren Colder Products, Mainz Kastel, Hersteller von Schnellverschlusskupplungen und Fittings für Kunststoffschläuche, ergänzt die Reihe FitQuik mit 100 weiteren Fittings aus PVDF. Bereits vorhandene Materialien sind Nylon, Polypropylen und Polycarbonat. Das verwendete hochreine PVDF-Material (Polyvinylidenfluorid) zeigt eine gegenüber anderen Kunststoffen vergleichsweise hohe chemische Beständigkeit und widersteht äußeren Einflüssen wie UV-Strahlung.

Die PVDF-Fittings werden im Spritzgußverfahren aus Kynar 720 hergestellt und sind für die Verwendung mit Lebensmitteln gemäß FDA 21 CFR 177.2510 zugelassen. Sie sind als frei von Tierbestandteilen zertifiziert entsprechend den Anforderungen der USP-Klasse VI. Die präzisen und leckagefreien sowie zuverlässigen Fittings eignen sich für Schlauchinnendurchmesser von 1,6 bis 9,6 mm und für etliche Gewindevarianten. Anwendungen gibt es in der Medizindiagnostik und bei analytischen Laborgeräten, sowohl bei der Chemikaliendosierung und bei Tintenapplikationen als auch bei Anwendungen mit aggressiven Medien, die ein robustes und kompatibles Material benötigen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?