(Bildquelle: Michel-Tube)

(Bildquelle: Michel-Tube)

Zum anderen befinden sich oft ferritische Bestandteile im Schüttgut, die gravierende Probleme und Anlagenstillstände verursachen. Um dem vorzubeugen, hat Michel Tube Engineering, Tauberbischofsheim, eine Sauglanze entwickelt, die einen definierten Einstellweg sowie eine Leersaugfunktion besitzt. Bereits von großer Entfernung ist eine falsch eingestellte Sauglanze zu erkennen. Hierbei kann sich der Anwender je nach Granulat an definierten Punkten orientieren und die perfekte Einstellung schnell vornehmen. Weiter wurde in Kooperation mit dem Unternehmen Schirpmag ein Magnetabscheidersystem optimiert, welches innerhalb von wenigen Sekunden um die Sauglanze befestigt werden kann und besonders bei den hier vorliegenden niedrigen Sauggeschwindigkeiten nahezu alle Eisenpartikel herausfiltert.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Michel Tube Engineering GmbH

Falk-Müller-Straße 30
97941 Tauberbischofsheim
Germany