IKV-PM-29-Kolloquium-Kunststofftechnik-HR

Das IKV-Kolloquium gilt als einer der wichtigtsen Veranstaltungen für Kunststofftechnik. (Bildquelle: IKV)

Die Geschäftsleitung des IKV sowie der Vorstand der IKV-Fördervereinigung nehmen die Entwicklungen rund um das Coronavirus (Covid-19) sehr ernst, wie es in einer Mitteilung an die Teilnehmer heißt. Die Verantwortlichen des Instituts haben die Situation in den letzten Tagen mit großer Sorgfalt verfolgt und standen in intensivem Austausch mit den verantwortlichen Stellen. Auf Basis der aktuell zur Verfügung stehenden Informationen fiel der Entschluss, keinerlei Risiko einzugehen. Die Absage der beiden Veranstaltungen, zu denen wir rund 800 internationale Teilnehmer erwartet haben, ist dabei rein präventiv. Es gibt derzeit keinen bekannten Verdachtsfall im direkten Umfeld des IKV.

Alle gebuchten Teilnehmertickets behalten ihre Gültigkeit für die genannten Ersatztermine. Wer von einer Teilnahme zum Ersatztermin generell absehen möchte, kann sein Ticket bis zum 16. März 2020 kostenfrei stornieren. Über weitere Details bezüglich des Ersatztermins wird das IKV zeitnah informieren.

(Link zu weiteren Informationen)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV)an der RWTH Aachen

Seffenter Weg 201
52074 Aachen
Germany