Evosys Denis Wittmaier

Denis Wittmaier ist CEO der Tochtergesellschaft in Nordamerika. (Bild: Evosys)

Evosys Suzhou

Testlabor der chinesischen Tochtergesellschaft. (Bild: Evosys)

Der neue Standort in China bietet nahezu doppelt so viel Nutzfläche wie vorher und eine bessere Arbeitsumgebung. 2018 wurde die Niederlassung in China zusammen mit dem chinesischen Partner DCT eröffnet. Mit einem eigenen Technikum, das mit einer Laserschweißmaschine und den erforderlichen Messeinrichtungen zum Überprüfen von Schweißnähten ausgestattet ist, können Versuchsschweißungen an Bauteilen durchgeführt werden.

Evosys Denis Wittmaier

Denis Wittmaier ist CEO der Tochtergesellschaft in Nordamerika. (Bild: Evosys)

 

 

In Nordamerika hat die Gruppe neue Räumlichkeiten in der Nähe von Detroit (Michigan, Auburn Hills) bezogen. Der Standort hat eine Nutzfläche von über 200 m², verfügt ebenfalls über ein eigenes Technikum, Experten vor Ort unterstützen in allen Projektphasen. „An unserem gut ausgestatteten Standort können wir der Bedeutung der nordamerikanischen Wirtschaft besser Rechnung tragen und ausreichend Platz für neue Herausforderungen bieten“, erklärt Frank Brunnecker, Geschäftsführer Evosys Laser. (sf)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Evosys Laser GmbH

Felix-Klein-Straße 75
91058 Erlangen
Germany