headquarter_dettingen_erms_germany

An diversen Standorten von Elring Klinger wird die Produktion angepasst. (Bildquelle: Elring Klinger)

Betroffen sind aber auch die anderen europäischen und nordamerikanischen Standorte, sowie das indische und das brasilianische Werk. Die Produktion bei Elring Klinger wird nun entweder eingeschränkt oder auch vorübergehend unterbrochen. Nicht in dieses Maßnahmenpaket fallen die chinesischen Werke, die nach den vorübergehenden Schließungen ihren Betrieb wieder aufgenommen haben. Auch die Standorte in den übrigen Regionen der Welt, wie in Südafrika, produzieren von diesen Maßnahmen derzeit unberührt weiter.

Die Dauer der Werksschließungen bei den Herstellern lässt sich ebenso wenig absehen wie mögliche Verschärfungen in den nächsten Wochen. Vor dem Hintergrund dieser erheblichen Unsicherheiten und der hohen Dynamik können die ökonomischen Auswirkungen auf den Konzern derzeit nicht hinreichend verlässlich ermittelt werden. (jhn)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ElringKlinger AG

Max-Eyth-Straße 2
72581 Dettingen/Erms
Germany