Effizienz auf allen Ebenen

Mit der Extruderreihe lassen sich
verschiedene Rezepturen mit einer einzigen Plastifiziereinheit verarbeiten. (Bild: Battenfeld-Cincinnati)

Mit der Übernahme fließen der Battenfeld-Cincinnati-Gruppe neue finanzielle Mittel zu. „Nach der erfolgreichen organisatorischen Restrukturierung Mitte letzten Jahres können wir nun mit Hilfe von Nimbus den Fokus weiter auf Produktentwicklungen und Investitionen legen, die unsere Marktführerschaft weiter stärken beziehungsweise ausbauen,“ sagt Gerold Schley, CEO der Battenfeld-Cincinnati-Gruppe. “Wir freuen uns, mit Nimbus einen neuen Investor zu haben, der mit tatkräftiger Unterstützung die Wachstumspläne der Battenfeld-Cincinnati-Gruppe begleiten wird.“

Auch Ed van Dijk von Nimbus freut sich auf die Zusammenarbeit: „Nimbus investiert in Firmen, die einen gesunden Kern haben. Bei Battenfeld-Cincinnati ist dieser Kern das technische Know-How und die Qualität des Teams – ob wir nun in Europa, Asien oder Amerika sind.“

(dl)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

battenfeld-cincinnati Austria GmbH

Laxenburgerstr. 246
1230 Wien
Austria

battenfeld-cincinnati Germany GmbH

Grüner Weg 9
32547 Bad Oeynhausen
Germany