Verbundwerkstoff Durch neue Entwicklungen im Bereich der Langfasertechnologie ist es EMS-Grivory, Domat/Ems, Schweiz, gelungen, die für den Metallersatz relevanten Eigenschaften weiter zu steigern und neue Anwendungsfelder zu erschließen.

Mit neu entwickelten Glasfaser-Rovings konnte erstmals ohne Verwendung von Kohlenstofffasern ein Spritzgussmaterial entwickelt werden, das die Bruchspannung von 300 MPa standhält. Grivory GVL-6H HP weist eine andersartige Geometrie und damit auch ein anderes Längen-Dicken-Verhältnis auf – sowohl im 10 mm Granulat als auch im spritzgegossenen Bauteil. Dadurch wird ebenfalls eine noch bessere Oberflächenqualität ermöglich.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

EMS-GRIVORY

Via Innovativa 1
7013 Domat/Ems
Switzerland