Sinischa Horvat

Sinischa Horvat (Bild: BASF)

Er trat 1993 als Auszubildender für Prozessleitelektronik bei BASF ein und absolvierte berufsbegleitend ein Studium der Betriebswirtschaftslehre. Der gebürtige Südwestpfälzer engagierte sich ab 1996 intensiv in der Jugend- und Auszubildendenvertretung des Unternehmens. 2002 wurde er in den Betriebsrat des Konzerns  gewählt und ist seit 2007 freigestelltes Mitglied des Gremiums.

Sein Vorgänger Robert Oswald behält sein Betriebsratsmandat sowie die Funktionen als Vorsitzender des Konzern- und BASF Europa Betriebsrats sowie als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender.

[ega]

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF AG, Bau C100

Carl Bosch Str. 38
67056 Ludwigshafen
Germany