Kein Bild vorhanden

SCHAUMKUNSTSTOFFE Für Chinas erstes im Land produziertes Passagierflugzeug, ein ARJ21-700, lieferte Evonik zwei Hochleistungsschäume: Mit dem Polymethacrylimid-Hartschaum (PMI) Rohacell werden Strukturbauteile hergestellt, der Polyimid-Weichschaum (PI) Solimide dient zur Isolierung. Sowohl die Winglets als auch die Spaltklappe des ARJ21 sind mit Sandwichstrukturen mit Schaumkern aus dem PMI hergestellt. Der Hartschaum bietet ein sehr gutes Verhältnis von Gewicht zu mechanischen Eigenschaften und hohe Wärmeformbeständigkeit. Bei dem PI-Weichschaum handelt es sich um einen leichten Werkstoff, der in einem breiten Temperaturbereich eingesetzt werden kann und gute flammhemmende Eigenschaften bietet. Im Brandfall entwickelt sich nur wenig Rauch, und es entstehen kaum toxische Gase.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Chemiepark Marl

Paul-Baumann-Straße 1
45772 Marl
Germany