VERGUSSMASSE Der Einsatz des PU-Systems Raku-PUR von Rampf für den Verguss von Öl- und Hydraulikfiltern spart nicht nur Zeit sondern auch Energie gegenüber herkömmlichen Herstellungsprozessen und steigert so die Produktivität. Die verzögerte Thixotropie macht es möglich: die gesamte Fertigungszeit eines Filterelements mit zwei Filterendkappen dauert jetzt nur noch etwa 50 s. Unter Anwendung herkömmlicher Vergussverfahren dauerte das Fertigen bisher mehrere Minuten. Die gute Resistenz gegen chemische Einflüsse sowie gegen Mineral- und Hydrauliköle, Diesel, Glycol und synthetische Ester ist ebenso ein Vorteil wie die direkte Haftung auf verschiedenen Endkappenmaterialien wie Polyamid, Zink oder Blech.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

RAMPF Polymer Solutions GmbH & Co. KG

Robert-Bosch-Straße 8-10
72661 Grafenberg
Germany