Prof. Marc Kreutzbruck verstärkt IKT Stuttgart

„Der Einzug der kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffe in Automobile erfordert neue, besonders angepasste Technologien. In vielen Bereichen von Konstruktion über Fertigung bis hin zur Reparatur muss ein Umdenken stattfinden.“, erläutert Kreutzbruck bei seiner Antrittsrede.

(su)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?