THERMOPLASTE Der Hersteller von Präzisionskupplungen Huco Dynatork setzt ein Polymer als Ersatz für Edelstahl ein. Die Universal-Kupplungen werden in der Herstellung von Plasmafernsehern eingesetzt.

Für die Fertigung einer elektronischen Baugruppe eines Plasmabildschirms wird eine Miniaturkupplung benötigt. Die Aufgabe der Kupplung ist die Ankopplung des Getriebeantriebs an die Leitspindel eines Hochspannungskondensators. Damit muss der Kupplungswerkstoff den Isolationsanforderungen einer Hochspannungsanwendung als auch einer gewissen Schlagzähigkeit und Dehnungsfähigkeit gerecht werden. Die Elastizität des Materials war deshalb von Interesse, um einen Versatz zwischen Getriebewelle und Leitspindel ausgleichen zu können, die Isolationswerte, um Stromschläge oder Kriechströme zu vermeiden. Es wurde ein Werkstoff gesucht, der unabhängig von der Luftfeuchtigkeit eine erstklassige Isolierung und Kriechstromfestigkeit aufwies. Der Werkstoff musste duktil sein und eine Dielektrizitätskonstante besitzen. Diese Anforderungen konnten mit bisher für diese Kupplungen eingesetzten Materialien, wie Edelstahl und Aluminium, aufgrund dessen Steifigkeit und elektrischen Leitfähigkeit nicht erzielt werden. PEEK-Polymer von Victrex hingegen erfüllte sämtliche Anforderungen. Von Mobiltelefon-Miniaturbauteilen, flexiblen Leiterplatten und Lautsprecher Membranen bis hin zu Zahnrädern in Druckern, Kopierern bzw. deren Sensoren und Steckverbindern: Das Polymer wird von Elektronikherstellern immer häufiger wegen seiner sehr guten Kombination von Eigenschaften eingesetzt.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Victrex Europa GmbH

Langgasse 16
65719 Hofheim
Germany