Polyamid-Schaum Zotek NA30

POLYAMID Für Automobilanwendungen unter der Motorhaube eignet sich das Polyamid-Copolymer Zotek NA30. Der flexible thermoplastische Schaumstoff mit einer Dichte von nur 30 kg/m3 ist bis zu Temperaturen von 170 °C einsetzbar und beständig gegen Kohlenwasserstoffe, Öle, Fette und Bremsflüssigkeiten. Das mit Stickstoff frei expandierte und damit nahezu spannungsfreie Produkt weist eine gleichmäßige, kontrollierte Zellgröße und -struktur auf. Es kann durch Sägen, Stanzen, Bohren, Wasserstahlschneiden oder auch Thermoformen weiterverarbeitet werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?