351pv0620_PK_1-4_JSP_Partikelschaum_RZ

Der Partikelschaum mit maritimen Industrieabfällen verfügt über vergleichbare physikalische Eigenschaften wie Neuware und lässt sich auch ebenso bearbeiten. (Bild: JSP)

Es verfügt über vergleichbare physikalische Eigenschaften wie Neuware und lässt sich ebenso bearbeiten. Die Zugfestigkeit der Produkttype bei 45 g/l beträgt 615 kPa und bei 60 g/l 830 kPa. Bei der Herstellung wird im Vergleich zu Neuware 7 Prozent weniger CO2 produziert. Für alle Produkte der Ocean-Serie mit Rezyklatanteil wird ausschließlich Rezyklat aus maritimen End-of-Life-Industrieabfällen wie Fischernetzen und Seilen ­verwendet und nicht aus Produktionsausschuss. Diese bestimmen auch die besondere Färbung. „Damit liefert das Unternehmen einen weiteren Baustein in der Abfallvermeidung am Beispiel von stofflichem Recycling zur Entlastung der Meere“, verspricht Vice President Sales, Frank Tölle.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?