Kein Bild vorhanden

Compounds Das deutsche Tochterunternehmen von Hexpol TPE, Müller Kunststoffe, Lichtenfels, wird auf der Fakuma die neuesten Entwicklungen auf dem Sektor der flammhemmenden TPEs vorstellen. Die Compounds der Produktreihe Lifoflex Flam sind frei von Halogenen und Antimontrioxid und entwickeln bei Brandeinwirkung keine korrosiven und toxischen Gase wie etwa Chlorwasserstoff oder Bromverbindungen. Sie erfüllen bei verschiedenen Wandstärken die Normen UL94 V0 und die europäischen Richtlinien 2011/65/ EU und 2003/11/EG, wobei auch sehr weiche Compounds berücksichtigt wurden, welche die Norm UL 94 V0 bei 3,0mm und 1,5mm erfüllen.

Für die Haftung zu technischen Polymeren wie ABS, PC, PBT und PA wurden spezielle Typen entwickelt, die im 2K-Spritzgussverfahren verarbeitet werden können. Die Serie 700 wurde speziell für die Innenanwendungen in Schienenfahrzeugen entwickelt. Getestete Profile wurden bei der Prüfung zum vorbeugenden Brandschutz in Schienenfahrzeugen nach DIN 5510-2/2009-05 mit den Einstufungen Brennbarkeitsklasse S3, Tropfbarkeitsklasse ST2 und Rauchentwicklungsklasse SR2 versehen.

In der dazugehörigen Prüfung der Klassifizierung der Toxizität der Rauchgase nach DIN EN ISO 5659-2 erreichte das Compound den Wert FED von 0,14. Elasto, Amal, Schweden, betreibt das Kompetenzzentrum für medizinische TPE-Compounds der Gruppe. Auf der Messe werden Experten aus diesem Bereich dem Fachpublikum aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich Mediprene TPE-Compounds präsentieren. Mediprene TPEs sind mittels Gamma-Strahlen, ETO-Gas und Dampf sterilisierbar. Ausgewählte Mediprene TPE-Compounds haben sowohl Zytotoxizitätstests nach ISO 10993-5 als auch Biokompatibilitätstests nach USP-Klasse VI bestanden. Mediprene TPEs haben sich in der Anwendung vor allem als sehr gute Alternative zu PVC herausgestellt; sie sind latexfrei, wodurch sich das Risiko allergischer Reaktionen auf ein Minimum reduziert.

Fakuma 2014 Halle B1 / 1217

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HEXPOL TPE GmbH

Max-Planck-Str. 3
96215 Lichtenfels
Germany