KLEBSTOFF Der Crash-Test-geprüfte Klebstoff Betaseal 1580 zur Direktverglasung ermöglicht eine sichere Wegfahrzeit von 30 min – auch bei Fahrzeugen mit Doppelairbag. Das 1-K-PUR-System lässt sich kalt verarbeiten und ist für Temperaturen von -5 bis 45 °C geeignet. Die nicht-leitenden Eigenschaften des ab 2009 verfügbaren Produkts unterstützen die Korrosionsbeständigkeit und ermöglichen einen einwandfreien Empfang von Audio-, Telefon- und Navigationssignalen. Der hohe Schubmodul trägt bis zu 40 % zur Karosseriesteifigkeit bei. Dank Rina (Reinforced Isotropic Network Architecture) – einer chemischen Struktur von untereinander gleichmäßig vernetzten Prepolymeren – können die neuen Klebstoffe die bei einem Unfall auftretenden Aufprallenergien besser absorbieren und ableiten als herkömmliche 1-K-Klebstoffe. Außerdem sorgt die Netzwerkarchitektur für eine schnelle Haftung auf Primern und entsprechend vorbereiteten Untergründen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DOW Automotive Europe

Am Kronberger Hang 4
65824 Schwalbach
Germany