358pv1017_PK_B_1-8_BGS_FAKUMA-Strahlenvernetzung

Werkstoffeigenschaften werden mit dem Einsatz der Strahlung optimiert. (Bild: BGS)

Preiswerten Massen- oder technischen Kunststoffen werden dadurch mechanische, thermische und chemische Eigenschaften von Hochleistungskunststoffen verliehen. Nach der Strahlenvernetzung können sie unter Bedingungen eingesetzt werden, denen sie ansonsten nicht standhalten würden.

Halle B2, Stand 2215

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BGS BETA-GAMMA-SERVICE GmbH & Co.KG

Fritz-Kotz-Straße 16
51674 Wiehl
Germany