Kein Bild vorhanden

Verbundwerkstoffe Technische Kunststoffe mit hohen Festig- und Wärmeformbeständigkeiten eignen sich als Alternative für metallische Werkstoffe. Bada, Bühl, hält für diese Anwendungen ein großes Angebot an Compounds auf Basis von Polyphtalamid bereit: das Badamid PPA. Die Typen PPA-HT und PPA-HP zeigen dabei aufgrund ihrer sehr hohen Schmelztemperaturen die besten thermischen Eigenschaften. PPA-HT ist im Bereich Festigkeit und Steifigkeit mit dem der Hochleistungskunststoffe vergleichbar. Bei Anwendungstemperaturen <120°C liegt es sogar höher. PPA-GP ist aufgrund seiner niedrigeren Glastemperatur auch für die Verarbeitung mit Werkzeugtemperaturen <100°C geeignet.

Fakuma 2014 Halle B1 / 1309

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Bada AG

Untere Strut 1
77815 Bühl
Germany