440pv0318_PK_1-8_Zwick Roell

Saitenprüfung (Bild: Thomastik-Infeld)

Die besondere Herausforderung besteht darin, Saitenmaterialien mit Durchmessern von 0,04 bis 1,1mm so in die Prüfmaschine einzuspannen, dass es nicht zu Beschädigungen der Probe kommt. Neben der Möglichkeit, spezielle Probenhalter zu verwenden, prädestiniert insbesondere die hohe Messwertauflösung von 24Bit die Prüfmaschinen für diese Aufgaben.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Zwick GmbH & Co. KG

August-Nagel-Straße 11
89079 Ulm
Germany