PowerVision Unilog B6

QUALITÄTSKONTROLLE Mit der neuen PowerVision steht Anwendern der Maschinensteuerung Unilog B6 von Wittmann Battenfeld ein durchdachtes Qualitätskontrollsystem zur Verfügung. Dazu wurde das Visionssystem PowerVision von Cognex in die Maschinensteuerung integriert. Die Messungen werden mit einer intelligenten Kamera durchgeführt. Ist ihr Programm einmal hochgeladen, kann sie die erforderlichen Untersuchungen selbständig vornehmen. Die Bedienoberfläche wurde eigens für die Anwendung geschaffen und deckt den überwiegenden Teil der Messaufgaben in der Praxis ab. Besonderer Wert wurde dabei auf eine einfache und klar verständliche Bedienung gelegt. In der vorliegenden Ausbaustufe ermöglicht das System die Anwesenheitskontrolle sowie die Prüfung von Konturabweichungen für bis zu acht Kavitäten pro Werkzeugunterteil am Drehteller der MicroPower.

Fakuma 2011, Halle B1, Stand 1204

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wittmann Battenfeld GmbH

Wiener Neustädter Str. 81
2542 Kottingbrunn
Austria