Spektralphotometer vor einem Bildschirm, der eine Qualitätssicherungs-Software zeigt.

Das Spektralphotometer misst die Reflexion und Transmission fester und flüssiger Proben. (Bild: Color Lite)

Das Spektralphotometer Color Tube von Color Lite, Katlenburg-Lindau, ist eine zuverlässige, hochgenaue und modulare Lösung, um Reflexion und Transmission fester und flüssiger Proben zu messen. Das neue Spektralphotometer ist in drei Versionen verfügbar: Die Standardversion ermöglicht Reflexionsmessungen von Spritzgussbauteilen und Granulat,  die 90 Grad vertikale Version wurde für das Messen von Pulvern  entwickelt und die Vollversion eignet sich für Transmissionsmessungen von transparenten Folien. Somit kann in drei unterschiedlichen Ausrichtungen gemessen werden. Eine Ulbrichtkugel mit 140 mm Durchmesser sowie zwei Spektrometer für den Proben- und Referenzkanal bilden die Kernelemente des d/8°-Spektralphotometers, dessen Messbereich Wellenlängen zwischen 400 nm und 700 nm abdeckt. Eine integrierte Glanzfalle ermöglicht Spin-Messungen mit Glanzeinschluss und Spex-Messungen ohne Glanzeinschluss. Langzeitstabile Messergebnisse werden durch den Einsatz von weißen und blauen Hochleistungs-LED-Lichtquellen garantiert, ohne dass der Einsatz von Filtern erforderlich ist.

Fakuma 2021: Halle B4, Stand 4010

Quelle: Color Lite

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ColorLite GmbH

Am Mühlengraben 1
37191 Katlenburg-Lindau
Germany