440pv1019_PV_1-4_BST_QS Folie

Neue Regelgeräte mit erweitertem Funktionsumfang (Bild: BST)

Beide warten mit der gleichen Bedienphilosophie auf wie die anderen Regelgeräte des Unternehmens: Das Einrichten und die Bedienung funktionieren für die Maschinenführer intuitiv über das Touch-Bedienfeld. Die Regelgeräte geben Anwendern die Möglichkeit, ihr Feldbussystem auf einfache Weise um eine Bahnlaufregelung zu erweitern und die von der Bahnlaufregelung zur Verfügung gestellten Informationen für die Optimierung ihrer Prozesse zu nutzen. Sie können ihre Bahnlaufregelung schneller einrichten, effizienter betreiben und ihre Prozesssicherheit erhöhen. Auch das reduziert oder vermeidet Abfall in der Produktion. Anwender, die sich zunächst für ein Regelgerät ohne Feldbus entscheiden, können jederzeit auf eines mit umsteigen, ohne in ihren Prozessen Veränderungen vornehmen zu müssen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BST eltromat International GmbH

Heidsieker Heide 53
33739 Bielefeld
Germany