Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik (AMA) publiziert die komplett überarbeitete und aktualisierte Ausgabe seines Branchenverzeichnisses. Zur Verfügung steht eine gedruckte Version sowie eine Onlineversion.

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik (AMA) publiziert die komplett überarbeitete und aktualisierte Ausgabe seines Branchenverzeichnisses. Zur Verfügung steht eine gedruckte Version sowie eine Onlineversion.  (Bild: AMA)

Die Printversion des Branchenverzeichnisses des AMA Verband für Sensorik und Messtechnik (AMA) informiert auf 120 Seiten über Anbieter von Sensoren, Messtechnik und Dienstleitungen für unterschiedliche Anwenderbranchen. Der Verband sendet es auf Anfrage (über die E-Mail-Adresse info@ama-sensorik.de) kostenlos an Interessierte. Alternativ lässt sich das Branchenverzeichnis auch online über den Link unterhalb dieser Meldung nutzen.

„Unser komplett überarbeitetes Branchenverzeichnis für Sensorik und Messtechnik bietet einen strukturierten Überblick über die Leistungen und Produkte unserer Mitglieder“, sagt Thomas Simmons, AMA-Geschäftsführer.

(dl)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?