Kein Bild vorhanden

Die Medical Division von Weidmann, Rapperswil/Schweiz, baut ihre Produktionskapazitäten in den USA und in der Schweiz aus. Zusätzlich zu der unmittelbar bevorstehenden Erweiterung der Kapazitäten im amerikanischen Werk in Auburn/Alabama verfügt das Unternehmen ab sofort auch über weitere 1500 m2 Reinraumfläche Klasse 7 und 8 im Schweizer Werk in Bad Ragaz. Als Teil der global tätigen Wicor-Technologiegruppe bietet die Medical Division umfassende Dienstleistungen aus einer Hand bei Präzisions-, Mehrkomponenten- und Mikrospritzgussteilen – angefangen beim Engineering über Rapid Prototyping, Werkzeugbau und Automation bis hin zur Serienproduktion, Verpackung und Logistik.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

WEIDMANN PLASTICS TECHNOLOGY AG

Neue Jonastraße 60
8640 Rapperswill
Switzerland