Kein Bild vorhanden

Simulationssoftware Bei der Herstellung medizintechnischer Produkte sind Präzision, Reproduzierbarkeit und Prozessstabilität von besonderer Bedeutung. Sigmasoft von Sigma, Aachen, ermöglicht es, den Spritzgießprozess schon vor dem Bau eines Werkzeuges virtuell zu optimieren und die spätere Abmusterung zu unterstützen. Mit der Software können daher alle Werkzeugkomponenten und Prozesseinstellungen beziehungsweise Prozesszeiten berücksichtigt werden, wodurch auch das Anfahren etwa nach Produktionsunterbrechungen untersucht und unter Berücksichtigung der geforderten Qualitätsstandards optimiert werden kann.

Die virtuelle Abbildung des Spritzgießprozesses ist ein Werkzeug, um nicht nur die Produktion unter Einhaltung der hohen Qualitätsanforderungen möglichst effizient zu gestalten und den Ausschuss zu minimieren, sondern auch um den gesamten Prozess schon vor dem Bau des Werkzeugs zu optimieren. So werden Korrekturschleifen beim Werkzeugbau gespart und das Werkzeug kann schneller in der Produktion eingesetzt werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SIGMA Engineering GmbH

Kackertstraße 16-18
52072 Aachen
Germany