VERPACKUNGSWERKSTOFF Der durch Velox europaweit vermarktete und von Ineos Barex hergestellte Werkstoff Barex bietet sich als Verpackungslösung für konservierungsmittelfreie Naturkosmetika sowie für Airless-Behälter an. Das zur Familie der Acrylnitril Methyl Acrylat Copolymeren gehörende Material ist chemisch inert und zeichnet sich durch seine chemische Beständigkeit aus. Somit wird eine hohe Sperrwirkung gegenüber Gasen wie z. B. Sauerstoff, Aromen, Düften und anderen flüchtigen Komponenten erreicht. Eine Interaktion zwischen Verpackung und Inhalt findet gar nicht, oder nur auf einem zu vernachlässigenden Niveau statt. Der Werkstoff schützt natürliche Inhaltsstoffe vor Oxidation und ist somit auch für sehr sensible Rezepturen, die z. B. auf Basis von Pflanzenölen oder aus Trauben-Extrakten (Polyphenole) bestehen, geeignet. Der Einsatz von Barex als Kosmetikverpackung erhöht deutlich die Stabilität und Haltbarkeit der Produkte und bietet sich zudem als Lösung für Airless-Spender an. Im Gegensatz zu EVOH bleiben die Barriereeigenschaften des Werkstoffs unabhängig vom Feuchtigkeitsgrad innerhalb der Verpackung erhalten.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

VELOX GmbH - an IMCD company

Brandstwiete 1
20457 Hamburg
Germany