Der VDMA, Frankfurt/M., bietet Maschinenbauern, die Technologien zur Herstellung und Qualitätsprüfung von Verbundwerkstoffen (Composites) entwickeln und produzieren, ein neues Netzwerk: Zur Gründung des Forums VDMA Composite Technology haben sich zunächst Unternehmen aus vier verschiedenen Fachverbänden des VDMA zusammengefunden, um eine Plattform für den Austausch untereinander, mit den Anwendern sowie der Forschung zu etablieren. Jochen Zaun, Geschäftsführer von Georg Sahm, Eschwege, wurde in der Gründungsversammlung zum ehrenamtlichen Sprecher des neuen Forums gewählt.

Große Herausforderungen bei der Herstellung von Composites und der Vorprodukte sind die Verringerung des bislang noch hohen manuellen Aufwands, die Verkürzung der Zykluszeiten und die Gewährung immer gleichbleibender Bauteilqualität. „Das Prozessverständnis an sich und die Netzwerke mit den Kunden sind unsere Hauptthemen, zusätzlich wollen wir uns aber auch um Marktbeobachtung und Vertriebsfragen kümmern sowie die Interessen der Firmen in der Technologiekette angemessen vertreten“, erläutert Zaun, dessen Unternehmen Spezialmaschinen für die Herstellung des textilen Grundmaterials liefert.

Firmenvertreter von KSL Keilmann, Dürkopp Adler, Reimotec und Dieffenbacher kümmern sich gemeinsam mit dem VDMA Team unter der Leitung von Thorsten Kühmann (Geschäftsführer Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen) und Thomas Waldmann (Geschäftsführer Fachverband Textilmaschinen) um die weiteren Aktivitäten des Forums. Für den 19. November plant VDMA Composite Technology ein Zusammentreffen aller interessierten Technologieanbieter zum Erfahrungsaustausch und zur Konkretisierung des weiteren Arbeitsprogramms in Frankfurt.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

VDMA - Verband Deutscher Maschinen-und Anlagenbau e. V.

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt/Main
Germany