Kein Bild vorhanden

Dow Automotive, Auburn Hills/USA, hat Alexander van Veen (43) zum Vice President Glass and Plastic Bonding ernannt. Von seinem Büro am deutschem Standort Schwalbach/Ts. aus wird der gebürtige Niederländer mit Master-Abschluss in Materialwissenschaften den gesamten Bereich des Klebens von Glas und Kunststoff verantworten sowie die Groß- und Kleinverpackungen für Dow Automotive auf globaler Basis. Van Veen kam 1988 als Ingenieur für Styron und Engineering Thermoplastics zu Dow. Nach unterschiedlichen Aufgaben im Bereich Vertrieb und Marketing war er zuletzt European Market Development Manager für Dow Plastics am Schweizer Standort Horgen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DOW Automotive Europe

Am Kronberger Hang 4
65824 Schwalbach
Germany