Unicor präsentierte neuen Corrugator für mittleren Rohrbereich

Die neue Maschine, die Wellverbundrohre besonders schnell und effizient produziert, begeisterte die Anwesenden in der Live-Vorführung. Ein Grund dafür: verkaufsfertiges Rohr wird kurz nach dem Start der Produktionslinie hergestellt. Der meist beim Startprozess auftretende Materialabfall und die damit verbunden erhöhten Produktionskosten sind fast Null.

Der Corrugator deckt mit seinem Durchmesserbereich von 32 mm i.d. bis 200 mm o.d. eine von vielen Herstellen oft gewünschte Bandbreite im mittleren Rohrsegment ab. Mit der Maschine lassen sich damit ein- und doppelwandige Wellrohre für alle Anwendungen vom technischen Rohr bis zum Drainagerohr fertigen. Der maximale PVC-Ausstoß beträgt 1.000 kg/h, bei HDPE 900 kg/h. Die maximale mechanische Geschwindigkeit des Corrugators liegt bei 35 m/min. Trotz einer Reihe neuartiger technischer Features kostet diese Maschine nicht mehr als eine Maschine für den eingeschränkten Rohrbereich bis 160 mm o.d.

Zudem konnten sich die Besucher über neue Technologien zur Produktion von Wellrohren informieren. So referierte Battenfeld-Cincinatti beispielsweise über die Extruderkombination zur Herstellung von doppelwandigen HDPE und PE Wellrohren, solEX 75 und solEX 60. FB Balzanelli aus Italien informierte über den High Performance Winder EC2000, auf dem die Musterrohre der UC 210 Vorführung im Unicor-Technikum vollautomatisch aufgewickelt wurden.

Ebenfalls vor Ort waren auch die neuen österreichischen Mehrheitseigentümer von Unicor, die GAW Group Pildner-Steinburg Holding aus Graz. Klaus Kaufmann, Geschäftsführer von Unicor und gemeinsam mit seinen Managementkollegen Gerhard Häfner und Hubert Kossner weiterhin Gesellschafter des Unternehmens, betonte die positiven Impulse, die das Unternehmen aus den Synergien mit der GAW Group gewinnen werde: „Mit diesem starken Partner können wir die weiterhin erfolgreiche Entwicklung von Unicor als eines der führenden Unternehmen unserer Branche konsequent vorantreiben.“

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

UNICOR GmbH

Industriestr. 56
97437 Haßfurt
Germany