Kein Bild vorhanden

Der österreichische Unternehmensberater Tsetinis + Partner, Kuchl, hat die Mehrheit an der Karlsruher Transcat Kunststofftechnik übernommen. Die Tochtergesellschaft trägt ab sofort den Namen Tsetinis Tooling GmbH. Durch die Übernahme kann Tsetinis ein breiteres Spektrum an maßgeschneiderten Beratungs- und Kalkulationsleistungen inklusive der dazu passenden Softwarelösungen anbieten.

Das österreichische Unternehmen berät Kunden aus der Automobilindustrie und anderen Technologiebranchen bei der Analyse und Optimierung der Produktkosten. Seine Software- und Datenlösung Perfect ProCalc ist ein bewährtes System für die flexible, wissensbasierte Produktkosten-Kalkulation. Tsetinis Tooling entwickelt CalCard, eine Kalkulationssoftware für Werkzeuge, und verfügt über Kompetenzen in der Werkzeugkostenoptimierung und im Rapid Prototyping. Mit der Integration der Werkzeugsparte in das Tsetinis-Portfolio ist nun eine ganzheitliche Unterstützung rund um die Kostenanalyse von technischen Bauteilen und den zugehörigen Werkzeugen möglich.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Transcat PLM GmbH & Co. KG

Am Sandfeld 11c
76149 Karlsruhe
Germany