Kein Bild vorhanden

Die Adcuram Group, München, hat Rolf Trippler (46) in die Geschäftsführung der Hennecke-Gruppe mit Hauptsitz in Sankt Augustin berufen. An der Seite von Alois Schmid, Geschäftsführer Technik, verantwortet Trippler ab sofort den Vertrieb von Neumaschinen sowie den kaufmännischen Bereich und den Bereich After Sales. Der Diplom-Ingenieur bringt für seine neue Aufgabe rund 20 Jahre Berufserfahrung in internationalem Umfeld mit. Zuletzt war er bei SIG Corpoplast tätig, wo er als Mitglied des Führungskreises unter anderem den Vertrieb in der Region Asien/Pazifik verantwortete.

Trippler ist seit 1998 im Kunststoffmaschinenbau tätig. Bei SIG Corpoplast war er zunächst für die Vertriebsgebiete Italien, Türkei und die GUS-Länder zuständig. Danach wurde er Vertriebsgruppenleiter für die Region Asien/Pazifik und stieg in den Führungskreis des Unternehmens auf. Ab 2002 zeichnete er zusätzlich als Geschäftsführer der neu gegründeten Gesellschaft SIG Beverages Asia Pacific und seit 2006 als Geschäftsführer der ebenfalls neu gegründeten Gesellschaft SIG Corpoplast Trading Shanghai verantwortlich.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Hennecke GmbH Polyurethane Technology

Birlinghovener Straße 30
53757 Sankt Augustin
Germany