Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung in China plant Sycor, Göttingen, dort nun weiteres strategisches Wachstum. Um erste Kontakte zu knüpfen und den Weg für Geschäfte zu ebnen, hatte das Unternehmen bereits im Jahr 2005 die Repräsentanz Sycor China in Shanghai eröffnet, die nun in eine WFOE (Wholly Foreign Owned Enterprise, vergleichbar mit einer GmbH in Deutschland) umgewandelt wurde. Die chinesische Niederlassung ist eine 100-prozentige Tochterfirma von Sycor Asia, dem Ende 2001 in Singapur gegründeten ersten Standort in Asien, und wird wie dieser von Michael Ibach geführt. Beide asiatischen Standorte sind spezialisiert auf Beratung, Realisierung und Betrieb von FileNet- und SAP-Lösungen, insbesondere in den Bereichen Dokumentenmanagement und Geschäftsprozessoptimierung.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SYCOR GmbH

Heinrich-von-Stephan-Str 1-5
37073 Göttingen
Germany