S+S heißt ab März Sesotec
S S Separation and Sorting Technology, Schönberg, ein Anbieter von Geräten und Systemen für die Produktinspektion und das Sortieren von Stoffströmen, ändert mit Wirkung Ende März 2015 seinen Firmennamen und sein Logo.

S+S Separation and Sorting Technology, Schönberg, ein Anbieter von Geräten und Systemen für die Produktinspektion und das Sortieren von Stoffströmen, ändert mit Wirkung Ende März 2015 seinen Firmennamen und sein Logo. (Bildquelle: Sesotec)

Die Neuerungen sollen die Entwicklung hin zu einem international agierenden Unternehmen verdeutlichen. Denn der Name Sesotec wird international von Kunden und Mitarbeitern fast gleich ausgesprochen. Außerdem ist Sesotec in digitalen Medien und alphabethischen Verzeichnissen leichter zu finden. Ziel des Unternehmens ist es, mit dem Wechsel von S+S zu Sesotec international eine einheitliche Sesotec-Marke und Sesotec-Identität zu schaffen.

Neuer Name, neues Logo: Bisher war die Bezeichnung S+S so kurz, dass sie in das in Verbindung mit S+S bekannte grüne Quadrat passte. Der Name Sesotec ist dafür zu lang. Das neue Logo besteht daher aus einem Bildzeichen und der Wortmarke, die sich neben der Bildmarke befindet. Um den Zusammenhang von S+S sowie Sesotec für Kunden und Partner zu verdeutlichen, knüpft die Bildmarke des neuen Logos in Farbe und Form an das Design des bisherigen Logos an.

(dl)

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Sesotec GmbH

Regener Straße 130
94513 Schönberg
Germany