Die S+S Metallsuchgeräte und Recyclingtechnik GmbH, Schönberg, blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2002 zurück. Der Umsatz stieg um rund 10% auf etwas über 10 Mio. Euro. Der Absatz legte ebenfalls auf über 3 000 Aggregate zu. Die Zahl der Beschäftigten beträgt derzeit 120.
Im Januar wurde eine weitere Fertigungshalle mit 900 m2 Produktionsfläche ihrer Bestimmung übergeben. Integraler Bestandteil ist auch ein neues Anwendungstechnikum, in dem Entwicklungsingenieure und Servicetechniker Tests und Probeläufe durchführen können.
Neben leistungsstarken Metallseparatoren für Förderband- und Freifallanwendungen stehen dort Aggregate für pneumatische Förder-
systeme sowie für den Einsatz am Materialeinzug von Spritzgießmaschinen und Extrudern zur Verfügung.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Sesotec GmbH

Regener Straße 130
94513 Schönberg
Germany