Mit der Bestellung von Sibylle Söhner-Krieg und Joachim Völker als weitere Geschäftsführer von Söhner, Schwaigern, wird die Geschäftsführung des Familienunternehmens weiter verstärkt. Söhner-Krieg ist bereits seit Mai 2004 Mitglied der Geschäftsleitung und übernimmt nun die kaufmännische Geschäftsführung. Völker, der bisher als leitender Angestellter bei Bosch tätig war, übernimmt als technischer Geschäftsführer die Verantwortung für den Gesamtbereich Technik. Beide sollen mittelfristig die Nachfolge von Rosemarie und Walter Söhnerantreten, die nach einer Übergangsphase in die Gesellschafterrolle wechseln wollen.


Ab Ende 2005 ist die Söhner-Gruppe mit einem weiteren Standort in Deutschland vertreten: Derzeit wird in Reinholdshain ein neues Werk gebaut, in das die SK Technologie GmbH einziehen soll, die sich als innovativen Zulieferer der internationalen Kunststoff-Metall-Branche sieht. Ziele der jungen Firma sind die Entwicklung und Herstellung anspruchsvoller Baugruppen sowie der Aufbau einer mehrstufigen Fertigungskompetenz mit Betriebsmitteln, Stanz-, Kunststoff-, Montage- und Verbindungstechnik für verschiedene Branchen. Für den ersten Bauabschnitt ist eine Fläche von 4000 m2 vorgesehen. Insgesamt sind Investitionen von mehreren Mio. Euro in Baumaßnahmen, Technik und Grundausstattung geplant.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Söhnergroup GmbH

Daimlerstraße 13
74193 Schwaigern
Germany