Simulationssoftware Sigmasoft

Simulationssoftware Aus der Prozesssimulation Sigmasoft von Sigma, Aachen, lassen sich viele Ergebnisse auf FEM-Netze übertragen und so für die mechanische Simulation nutzen. Durch das Berücksichtigen von 3-dimensionalen Simulationsergebnissen wie beispielsweise.

Bindenähten kann die Crash-Simulation spritzgegossener Bauteile deutlich realitätsnähere Ergebnisse liefern. Die Ergebnisse aus der Prozesssimulation eignen sich besonders zur Umsetzung des integrativen Ansatzes, da die Software den Spritzgießprozess vollständig 3-dimensional und selbst über mehrere Einspritzzyklen hinweg prozessgenau berechnet. Insbesondere bei der Identifikation von Ausschuss-Ursachen ist dieser detaillierte Blick auf die Produktionsrealität unerlässlich. Unternehmen, die teure Ausfallszenarien grundsätzlich vermeiden wollen, setzen detaillierten Blick auf den Spritzgießprozess bereits parallel zum Bauteilentwicklungsprozess ein.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SIGMA Engineering GmbH

Kackertstraße 16-18
52072 Aachen
Germany