PRÜFSOFTWARE Durch eine Aufrüstung seiner Prüfanlage gelang es Borealis, Wien, die Fehlerrate bei der Bruchklassifizierung auf etwa 0,5 % zu senken.

Die in den Prüfzentren des Rohstoffherstellers durchgeführten instrumentierten Schlagversuche geben Aufschluss über das Werkstoffverhalten bei dynamischen Belastungen, wie sie zum Beispiel an Automobilen, im Flugzeug- und im Maschinenbau vorkommen. Diese technisch bereits hochentwickelten Versuche werden zusätzlich unter Temperatur und mit hohem Durchsatz durchgeführt, damit die Werkstoffdaten im gesamten Einsatzbereich sicher dokumentiert sind. Borealis setzt hierzu ein automatisiertes, instrumentiertes Pendelschlagwerk RKP 50 von Zwick, Ulm, ein und führt die Versuche nach ISO 179-2 durch.

Bei der Auswertung der Einzelprüfungen verlangt die ISO 179-2 verschiedene Probenbruch-Klassifizierungen. In der täglichen Praxis ist es allerdings oft schwierig, die gemessenen Misch- und Übergangsformen der Bruchkurven den zugrundeliegenden Brucharten zuzuordnen. Findet diese Zuordnung rein visuell statt, hängt das Ergebnis stark vom jeweiligen Labormitarbeiter ab. Vor kurzem hat das Unternehmen seine Prüfanlage deshalb auf TestXpert II aufgerüstet. Der in dieser Prüfsoftware für instrumentierte Schlagprüfungen integrierte Algorithmus ordnet die Versuchskurven automatisch der Bruchart zu. Über voreingestellte Weg-, Kraft- und Zeitparameter wird nach dem Versuch die Zugehörigkeit einer Kurve zu ihrer Klasse erkannt. Durch die anhand einer Vielzahl von gemessenen Kurven ermittelte Voreinstellung erübrigt sich langwieriges Parametrieren.

Als Ergebnis zeigt die Software die Bruchart der Einzelkurven, die Materialkenndaten, statistische Auswertungen abhängig von der Bruchart und auf Wunsch auch Werteverteilungen anhand von Histogrammen. Mit der neuen Software führten die Borealis-Techniker mittlerweile bereits einige tausend Tests durch. Die Fehlerrate der Bruchklassifizierung lag dabei bei etwa 0,5 %.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Zwick GmbH & Co. KG

August-Nagel-Straße 11
89079 Ulm
Germany