Kein Bild vorhanden

Anlässlich seiner Sitzung in Hungen hat der Markenartikelkreis Meinhard Jockwitz, Inhaber des Design-Hauses Jockwitz und langjähriges Vorstandsmitglied des früheren Fachverbands Kunststoff Konsumwaren, jetzt Pro-K – Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff, Frankfurt/M., offiziell verabschiedet. Seine Aufgaben als Leiter des Markenartikelkreises hat zum 1. Januar Manfred Zorn, Geschäftsführer der IPV – Inheidener Produktions- und Vertriebsgesellschaft, übernommen.

Zorn ist seit etwa 30 Jahren in der Interessenvertretung für die Kunststoff verarbeitende Industrie aktiv, war Vizepräsident im GKV und Vorsitzender des Fachverbands Kunststoff-Konsumwaren. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Geschäftsführer verschiedener Markenartikel vertreibender Unternehmen möchte er bei der Leitung des Markenartikelkreises vor allem den Erfahrungsaustausch der Mitglieder untereinander ausbauen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?