Kein Bild vorhanden

Mit Unterstützung der Bayer Chemie Start Up Initiative hat PolyMaterials eine Niederlassung im Bayer Chemiepark Leverkusen eröffnet. Das 1999 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Kaufbeuren startet in Leverkusen mit fünf Mitarbeitern und bezieht ein Repräsentanzbüro sowie ein Technikum. Für die kommenden Monate ist das Anmieten weiterer Laboratorien geplant. Auf Basis von Resultaten der Grundlagenforschung entwickelt der Forschungsdienstleister neuartige Polymere, Polymer-Eigenschaftsspektren oder Polymerrezepturen. Aktuelle Themen sind Brennstoffzellmembranen, polymere Elektrolyte, Energiespeicherung, mechanische oder elektronische Komponenten, Anwendungen von Kunststoffen in der Medizin sowie die Compound-Entwicklung. Mit der Erweiterung im Chemiepark besteht die Möglichkeit, größere Mengen herzustellen oder kundenspezifisch Stoffe umzuarbeiten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

polyMaterials AG

Innovapark 20
87600 Kaufbeuren
Germany