Kein Bild vorhanden

Die Aktion Plagiarius, Elchingen, schreibt bereits zum 34. Mal den Plagiarius-Wettbewerb aus. Designer und Unternehmen sind aufgefordert, ihre Originalprodukte sowie vermeintliche Nachahmungen einzureichen und den Plagiator – Hersteller und/oder Händler – als Preisträger des Negativpreises vorzuschlagen. Zum Wettbewerb einzureichen sind: Originalprodukt, vermeintliches Plagiat, Anmeldeformular, Korrespondenz mit dem Plagiator, Kopien von eingetragenen Schutzrechten (falls angemeldet) sowie sonstige wichtige Erklärungen zur Situation, die der Jury behilflich sein könnten.

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer Pressekonferenz am 12. Februar 2010 auf der Frankfurter Konsumgütermesse Ambiente statt. Während der Ambiente (12. bis 16. Februar) werden alle eingereichten Originale und Plagiate im Foyer ausgestellt. Anschließend werden die Preisträger-Objekte im Museum Plagiarius in Solingen sowie bei weltweiten Wanderausstellungen einem breiten Publikum präsentiert.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Aktion Plagiarius

Nersingerstr. 18
89275 Elchingen
Germany