Pelletron erhält Auftrag für PET-Fördersystem von Mossi Ghisolfi

Die Mossi Ghisolfi Gruppe, mit Hauptsitz in Tortona, Italien, einer der weltweit grössten Hersteller von PET, baut eine neue Produktionsanlage in Texas. Pelletron erhielt den Auftrag für das PET Fördersystem basierend auf dem neuen pneumatischen Förderprozess pellcon3, bestehend aus den drei Komponenten Strandphase Förderung, Pellbow Rohrbögen und Deduster Entstaubung. Neben den niedrigeren Investitionskosten verhilft pellcon3 auch zu Einsparungen im Energieverbrauch im Vergleich zu einer herkömmlichen Langsamförderung. Bei der pneumatischen Förderung entstehen keine dynamischen Rohrleitungskräfte wie bei einer Langsamförderung weshalb die Kosten für die Unterstützungskonstruktion der Rohrleitung und der Siloauslegung niedriger gehalten werden können. Die mechanische Fertigstellung der Förderanlage ist für das dritte Quartal 2015 geplant.

(ck)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Pelletron Europe GmbH

Ahornstraße 28
88285 Bodnegg-Rotheidlen
Germany