Kein Bild vorhanden

Im September weihte Arburg, Loßburg, die neuen Räumlichkeiten seiner thailändischen -Niederlassung offiziell ein. Das Unternehmen ist bereits seit 1993 in Thailand präsent. 2001 wurde das Repräsentanzbüro in Bangkok zur Niederlassung ausgebaut. Betreut werden die thailändischen Kunden von der Niederlassungsleiterin Ratree Boonsay und ihrem Team aus zwei Servicetechnikern und einer Mitarbeiterin in der Buchhaltung. Mit dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten steht Arburg (Thailand) in Bangkok jetzt eine Gesamtfläche von 300 m2, verteilt auf drei Stockwerke, für Büros, Showroom und Ersatzteillager, zur Verfügung. Der Showroom bietet Platz für zwei Allrounder. Hier können sich Kunden und Interessenten nicht nur über die Leistungsmerkmale dieser Maschinen informieren, sondern auch eigene Werkzeuge testen. Zusammen mit dem angrenzenden Schulungsraum bietet der Showroom außerdem die Möglichkeit, verschiedene Kurse anzubieten. Einen schnellen Ersatzteilservice verspricht das gut sortierte Ersatzteillager in Verbindung mit der Online-Vernetzung der Niederlassung.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ARBURG GmbH + Co KG

Arthur-Hehl-Str.
72290 Loßburg
Germany