Kein Bild vorhanden

Der Vorstand von LPKF Laser & Electronics, Erlangen, hat Dipl.-Ing. Lars Ederleh (34) zum Geschäftsführer der Tochtergesellschaft LaserMicronics berufen. Ederleh war seit Mai 2005 operativer Leiter des Unternehmens. Er tritt die Nachfolge von Kai Bentz an, der im Oktober 2007 in den Vorstand der LPKF wechselte.

LaserMicronics bietet an den Standorten Garbsen und Erlangen Entwicklungs- und Produktionsdienstleistungen auf den Gebieten Lasermikromaterialbearbeitung und Laserstrahl-Kunststoffschweißen an und nutzt dazu vorwiegend Anlagentechnik aus dem LPKF-Konzern.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

LPKF WeldingQuipment GmbH

Alfred-Nobel-Straße 55-57
90765 Fürth
Germany