Kein Bild vorhanden

Malvern Instruments (deutsche Niederlassung in Herrenberg) hat die Viscotek Corporation, Hersteller von Chromatographiesystemen für die Charakterisierung von natürlichen und synthetischen Polymeren und Proteinen, übernommen. Die Akquisition erweitert das Malvern-Angebot an Systemen zur Materialcharakterisierung um komplementäre Technologien und Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Gelpermeationschromatographie (GPC/SEC), der Flow Injection Polymer Analyse (FIPA) und der Viskositätsmessung in verdünnten Lösungen (DSV). Damit ist das Unternehmen nun in der Lage, vollständige Charakterisierungslösungen für den Bereich der industriellen und pharmazeutischen Polymere anzubieten. Das derzeitige Management Team von Viscotek wird auch in Zukunft den Geschäftsbereich leiten, der als „Viscotek Corporation, a Malvern Company“ auftreten wird.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Malvern Panalytical GmbH-1

Marie-Curie-Straße 4/1
71083 Herrenberg
Germany