Die zum Rheinmetall Konzern gehörende Jagenberg, Neuss, hat den Geschäftsbetrieb von Lemo Maschinenbau, Niederkassel Mondorf, an die Tequity Beteiligungsgesellschaft, Zürich/Schweiz, veräußert. Lemo ist auf die Herstellung von Folienschweißmaschinen zur Fertigung von Tragetaschen, Säcken und Beuteln spezialisiert. Das Unternehmen beschäftigt 200 Mitarbeiter und erzielte 2002 einen Umsatz von 37,7 Mio. Euro. Tequity engagiert sich mit Beteiligungen und Management-Unterstützung in mittelständischen Unternehmen überwiegend aus den Branchen Automotive und Maschinenbau. Über die Modalitäten der Transaktion haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Lemo Maschinenbau GmbH

Rheidter Straße 52
53859 Niederkassel
Germany