Milliken_Ultraclear PP

Die erhöhte Klarheit ermöglicht den Einsatz von recycelbarem PP in weiteren Einsatzbereichen. (Bild: Milliken)

Konsumenten machen sich Gedanken über die Umwelt, achten daher auf die Recycelbarkeit und die CO2-Gesamtbilanz der gekauften Verpackung. Hier bietet Polypropylen (PP), mit der niedrigsten Dichte aller Massenthermoplaste, einen Vorteil.

Milliken hat mit seinem Millad NX 8000 ECO Clarifier einen branchenweiten Standard für hohe Transparenz geschaffen, das als Basis für die Fertigung von NX Ultraclear PP zum Einsatz kommt. Es ermöglicht nicht nur für glasähnliche Klarheit, sondern führt auch zu einem leichten, festen, mikrowellentauglichen und problemlos versiegelbaren PP-Material – ideal für heiße wie kalte Lebensmittel und Getränke. Die erhöhte Klarheit ermöglicht Markeneignern die Substitution anderer Materialien durch recycelbares PP in erweiterten Einsatzbereichen.

Das resultierende NX Ultraclear PP bietet auch dem Verarbeiter mehrere Vorteile, darunter erhöhte Produktivität, kürzere Zykluszeiten und niedrigere Verarbeitungstemperaturen, was zu Energieeinsparungen führt. Hinzu kommt die niedrige Dichte von PP zugunsten von leichteren Verpackungen, reduzierten Transportkosten und weniger Ausschuss sowie geringeren Umweltabgaben, wenn diese vorgeschrieben sind.
Unter dem folgenden Link finden Sie weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung für das Webinar unseres Schwestermagazins neue verpackung am 9. Juni 2021.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?