Klebstoffhersteller Delo gehört zu Deutschlands besten Zulieferern

Zu den ausschlaggebenden Kriterien gehörten die operative Exzellenz, das Geschäftsmodell, die Nachhaltigkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit des Unternehmens. Uwe Allendorf, Key Account Manager bei Delo, nahm den Preis am 22. November 2012 in Frankfurt am Main entgegen. Die Laudatoren würdigten Delo als hochspezialisiertes und herausragendes Unternehmen im deutschen Zuliefersektor, das über die eigene Branche hinaus als Vorbild gelte.

„Langjährige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen stehen für uns an erster Stelle“, so Uwe Allendorf. „Klebstoffe für Innovationsmärkte werden gemeinsam mit den Kunden entwickelt, in unseren Engineering-Labors getestet und mit Anlagenbauern in die Produktionsprozesse integriert. Die persönliche und intensive Beratung vor Ort ist dabei einer unserer wichtigsten Prinzipien. Dass wir als herausragendes Zulieferunternehmen ausgezeichnet wurden, zeigt, dass wir mit unserer Unternehmensphilosophie richtig liegen.“

Der Preis wird in drei verschiedenen Kategorien vergeben. Delo ist der Gewinner in der Kategorie „Werkstoffe und Halbzeuge“. Über die Auswahl der Sieger hatte eine unabhängige Experten-Jury unter dem Vorsitz von Professor Gunther Friedl, Dekan des Lehrstuhls für Controlling an der TU München, entschieden.

Delo ist ein Hersteller von Industrieklebstoffen mit Sitz in Windach bei München. Im Geschäftsjahr 2011/2012 erwirtschafteten 300 Mitarbeiter einen Umsatz von 44,2 Mio. Euro. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Spezialklebstoffe und Gerätesysteme für Anwendungen in speziellen Branchen – von der Elektronik bis hin zur Chipkarten- und Automobilzulieferindustrie sowie in der Glas- und Kunststoffverarbeitung. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Bosch, Daimler, Festo, Infineon, Knowles und Siemens.

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?